Zusätzliche Frequenzüberwachung in unseren Zapfwellengeneratoren

Neben der Spannungs- und Isolationsüberwachung haben wir in unserer Zapfwellengeneratoren nun zusätzlich eine Frequenzüberwachung verbaut, sowohl bei der NSG- als auch bei der NSGL- Serie.

Die Frequenzüberwachung überprüft voreingestellte Grenzwerte der Frequenz. Werden diese über- oder unterschritten, schaltet der Generator automatisch ab.

Natürlich wird bei Abschaltung der entsprechende Fehler auf dem Bedienteil per LED- Lampe angezeigt und erst nach Bestätigung der Taste „Aus“ gelöscht, wie auch bei den anderen Überwachungsmodulen. Somit wissen Sie immer, warum der Generator abgeschaltet wurde.

Die Frequenzüberwachung ist natürlich auch serienmäßig in all unseren Generatoren verbaut.

Kommentare sind geschlossen.