iMow Schulung

Am Montag war Simon bei der iMow-Schulung in Vösendorf. Dort wurde viel über die Neuheiten des Roboters gesprochen. Unter anderem über das neue Design der Ladestation, über den neuen Regensensor des MI632 und über das C-Modell. Dies ist eine App, die nächstes Jahr erhältlich sein wird. Somit kann man bald seinen Rasenroboter bequem vom Wohnzimmer aus steuern.
Eine weitere Neuheit ist das iMow-Team. Hier mähen bis zu 10 Roboter auf einer Fläche von über 40.000 m². Die Roboter können untereinander kommunizieren und bemerken dadurch, ob einer von ihnen fehlt und machen dessen Arbeit auch gleich mit.

Also im Großen und Ganzen gibt es einiges an Neuheiten bei den iMows und wir freuen uns sie alle auszuprobieren.

Liebe Grüße,
euer Schneebergerteam

Kommentare sind geschlossen.